toggle menu





/w/assignables/logo/2_588_mini_de.jpg
Shiatsu Massage in speziellem Massagestuhl

Shiatsu ist eine alte, japanische Heilmethode, die in lockerer Kleidung auf dem Boden durchgeführt wird. (Shiatsu heisst auf Japanisch“ Fingerdruck“). Im Gegensatz zu westlichen Massagetechniken, die sich vor allem auf Kneten und Reiben konzentrieren, nutzt Shiatsu die Technik des Drucks und Stretchings. Der Masseur wendet Handflächen, Finger, Daumen, Knöchel und Ellenbogen auf den Akupunkturpunkten des Körpers an sowie an den sogenannten Meridianen und Energiekanälen des Körpers. Beim Shiatsu glaubt man, dass Krankheiten das Ergebnis unbalancierter Energien in diesen Kanälen sind Der während der Massage ausgeübte Druck hilft diese zu befreien. Shiatsu Massagen sind sehr wirkungsvoll  bei der Behandlung vielerlei Beschwerden, insbesondere bei Problemen der Atmung und Verdauung sowie bei Kopfschmerzen. Die Shiatsu Massage auf einem Stuhl ist die kürzere Variante der Massage und konzentriert sich auf die Rücken-, Schulter-, Kopf- und Nackenpartie.


Typ: Wellness Empfohlen für: Stresslösung, Erholung
Dauer der Behandlung: 25 Minuten
Ärztliche Verschreibung: nicht nötig Wo wird es angeboten?

1 Hotel wurde ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

2 Hotels wurden ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

1 Hotel wurde ausgewählt! One hotel seleted (3/1)

X