toggle menu





/w/assignables/logo/2_640_mini_de.jpg
Individuelles Sprudelbad mit Zusätzen

Das individuelle Sprudelbad ähnelt dem individuellen Thermal-Sprudelbad (Siehe Balneotherapie: Individuelles Thermal-Sprudelbad), anstatt Thermalwasser wird hierzu jedoch normales Wasser mit einer Temperatur von 32-34 °C verwendet. Dieses Wasser wird mit ‚prickelnden‘ Luftbläschen angereichert. Die Anwendung dauert zwischen 10 und 20 Minuten, man liegt still und entspannt im wohlig warmen Wasser, während tausende kleine Luftbläschen sanft die Haut massieren und einhüllen. Dem Bad werden auch Pflanzenextrakte oder aromatische Öle beigesetzt. Die verwendeten Pflanzenextrakte beinhalten: Brennnessel, die die Haut zart und geschmeidig macht und bei Ekzemen hilft; Kamille, die entzündungshemmend wirkt und die Wundheilung beschleunigt; Schachtelhalm (Zinnkraut) für Knochenbrücke und schmerzende Gelenke; Tannin in Kombination mit Eichenrinde zur Milderung von Hautreizungen. Diese Behandlung ist ideal zur allgemeinen Entspannung – die Luftbläschen liebkosen die Haut und evozieren ein wohliges, beruhigendes Gefühl. In manchen unserer Spa-Einrichtungen folgt auf diese Anwendung eine 15-minütige Trockenpackung (Siehe – Sonstiges: Trockenpackung).


Typ: Medical, Wellness, Medical wellness Empfohlen für: Stresslösung, Gewichtsabnahme
Dauer der Behandlung: 10-20 Minuten
Ärztliche Verschreibung: nicht nötig Wo wird es angeboten?

1 Hotel wurde ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

2 Hotels wurden ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

1 Hotel wurde ausgewählt! One hotel seleted (3/1)

X