toggle menu
Bäder
Tarife mit Zugangscode Hinzugefügt
Tarife mit Zugangscode Schließen7
Promotion
Corporate
Travel Agent

Bäder

Möglichkeiten zum Baden in Hévíz

Der Heilsee von Hévíz

Der Heilsee von Hévíz ist der größte, biologisch aktive, natürliche Thermalsee der Welt, der Körper und Geist erfrischt.
Das älteste und bekannteste Heilbad Ungarns ist nach Überlieferungen aus der Römerzeit über 2000 Jahre alt. Die hévízer Kultur im heutigen Sinn blickt auch schon auf eine über 200-jährige Vergangenheit zurück.
Der 4,4 Hektar große See mit einer Quelltiefe von 38 Metern wird von einer Quelle mit Schwefel-, Radium- und Mineralstoffgehalt gespeist, welche dank ihres Wasserreichtums den Wasserbestand des Sees binnen 85 Stunden austauscht. Das Wasser des Sees besitzt ist sowohl an gelösten, als auch an Dampfstoffen reich und vereint dabei die positiven Eigenschaften von kohlendioxyd-, kalzium, magnesium-, hydrogen-karbonathaltigen und leicht radioaktiven Heilwässern. Der radioaktive Heilschlamm, der den Grund des Sees überzieht, ist der besonderen Aufmerksamkeit wert. Der einzigartige Schlamm von Hévíz enthält sowohl organische, als auch anorganische Substanzen, wobei seine Radiumsalze und reduzierte Schwefellösungen einen besonderen Beitrag zu seiner Heilwirkung leisten. Das mehrere zehntausend Jahre alte Heilwasser und der Heilschlamm aus dem Pannonischen Meer sind in Verbindung mit einer komplexen physiotherapeutischen Behandlung für die Heilung von sämtlichen rheumatischen und motorischen Beschwerden bestens geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt im Winter 23-25°C, im Sommer erreicht sie bis zu 33-36°C.

Das entspannte, schwebende Gefühl im Wasser, die schwimmenden Lotusblüten und die grünen Laubkronen der Bäume beruhigen das Nervensystem und bedeuten allesamt den psychischen Faktor der Heilung. Im Winter bildet sich aus dem Dampf des Sees eine Dunsthaube über dem Wasser, was zugleich sein auskühlen verhindert, als auch ein natürliches Inhalatorium bedeutet.
Das verdampfende Schwefel-Hydrogen und die Radiumlösung entfalten beim Einatmen ihre Heilwirkung: sie tun in erster Linie den müden Stimmbändern gut.
Der See von Hévíz entfaltet seine guten Eigenschaften auch in Form einer Trinkkur, die für die Behandlung von Magen- und Verdauungsproblemen geeignet ist.

Betreiber des Heilsees ist die Gemeinnützige Organisation Hévízheilbäder und Sankt Andreas Rheumaklinik, die ihren Besuchern eine ganze Reihe von Leistungen anbietet.

Winterbad:
Im Gebäudekomplex der Schulhofpromenade wurde das sogenannte Winterbad eingerichtet. Die Gäste können dieses auf dem Gelände der Klinik angelegte, überdachte Therapiezentrum natürlich zu jeder Jahreszeit besuchen. Es gibt 9 überdachte Schwimmbecken (Heilbecken, Gewichtsbad, Erlebnisbad, Heilgymnastikbecken, Whirlpool-becken), ihre Wasserthemperatur beträgt 32-37°C.

Behandlung in der Klinik:
Der Vorgänger der St. Andreas Klinik wurde 1952 gegründet, seither werden hier Patienten versorgt. Die Wirksamkeit der Therapie stammt aus der Rundumdiagnose und der 200-jährigen ärztlichen Erfahrung. Die Heilklinik bietet einen anhand eines individuellen Therapieplans Fachärztliche Untersuchung und komplette Kuren an. Die Patienten bekommen ihm Rahmen von Schlammpackungen, Gewichtsbädern, Unterwasserstrahlenmassagen, Kohlen-Dioxyd-Bädern, elektronischen Bädern, der Diadynamik elektronischen Behandlung, der Interferenzbehandlung, der Magnetbehandlung, des Galvanbades, von Ultraschall, Heilgymnastik und Heilmassage ein breites Spektrum von Therapielösungen. In der Klinik stehen alle technischen Einrichtungen (Labor, EKG, Röntgengerät) für die Erstellung einer genauen Diagnose zur Verfügung. Außerdem kann man vor Ort zahlreiche fachärztliche Behandlungen in Anspruch nehmen, sowie: Internistik, Neurologie, Orthopädie, Chirurgie, Urulogie, sowie zahnärztliche Behandlungen.

Hotels mit Erlebnisbad in Hévíz:

Danubius Health Spa Resort Aqua****
8380 Hévíz, Kossuth Lajos u. 13-15.

  • Ein 200 m2 großes Erlebnisbad befindet sich hier: es gibt äußere und innere Becken, Sprudelbad, Massagedusche, Massagedüsen im Wasser, Geisir und Wasserfall
  • bedecktes Thermalbad
  • Schwimmbecken im Garten und Kneipp Tretbecken (ab Mitte April bis Mitte Oktober)
  • Sauna

Danubius Health Spa Resort Hévíz****
8380 Hévíz, Rákóczi u. 1-3.

  • Erlebnisbad im Garten (200m2) mit Whirlpool, Unterwassermassage, Nackendusche, Geysir, Unterwassermusik und Lichteffekte am Abend
  • Hallenbad (10.3 m x 16.3 m 28 ºC)
  • Hallenthermalbad mit zwei Becken (11.8 x 7.6 m und 12.6 x 8,7 m, 33 C und 37 ºC)
  • Whirlpool
  • Thermalbecken im Freien mit Sonnenterrasse (geöffnet von Mitte April bis Mitte Oktober, 13.5 x 6.6 m, 33 ºC)
  • Jacuzzi, Sauna, Dampfbad, Tetxilsauna, Finnische Holzbalkensauna im Garten
  • Salzkammer (für extra Preis)

 

 

1 Hotel wurde ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

2 Hotels wurden ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

1 Hotel wurde ausgewählt! One hotel seleted (3/1)

X