toggle menu
Sehenswürdigkeiten
Tarife mit Zugangscode Hinzugefügt
Tarife mit Zugangscode Schließen7
Promotion
Corporate
Travel Agent

Danubius Health Spa Resort Hévíz

Das Hotel ist zu Fuß nur 5 Minuten vom Thermalsee, der größten Attraktion der Stadt, entfernt. Hier kann man – während man bis zum Hals in das Thermalwasser eintaucht – im Sommer den Anblick der dunkelroten Seerosen, die die Oberfläche des Sees bedecken, und im Winter den vom See aufsteigenden Wasserdampf bewundern. Nach dem Bad lohnt es sich, historische Stätten aus der Römerzeit wie den Jupiter-Altarstein, die Villa Rustica oder die Weinkeller im Stadtteil Egregy, der für seine Weißweine bekannt ist, zu besuchen.

 

Danubius Health Spa Resort Aqua

Vom ersten Wellness- und Kurhotel des Ortes gelangt man in wenigen Minuten zu Fuß zum berühmten Hévízer Thermalsee, wo man im Sommer wie im Winter die Annehmlichkeiten des Thermalwassers genießen kann. Dabei gibt es auch außerhalb des Bades viel zu entdecken! Bummeln Sie durch die stimmungsvolle Fußgängerzone und besuchen Sie die historischen Gebäude, unter denen die bekanntesten die Nyirádi-Villa und die Pócza-Villa sind. Für Weinliebhaber ist das in der Nähe befindliche, für seine köstlichen Weißweine bekannte Egregy ein lohnenswertes Ziel.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

 
Seebad
Seebad

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos sétány 1.

Der Hévízer Thermalsee, der Hévízi-tó, ist mit seinem Torfgrund der größte Thermalsee der Welt. Die heilende Wirkung des Wassers war schon den Römern in der Antike bekannt. Die Rekonstruktion des Seebades wurde im Jahre 2016 abgeschlossen und das Badehaus um ein neues Gebäude erweitert.

Villa Rustica
Villa Rustica

8380 Hévíz, Zrínyi Miklós utca

Eine Villa aus der Römerzeit in Egregy. Die Römer bewohnten zwischen dem 1. und dem 4. Jahrhundert die Gegend um den Hévízer Thermalsee. Bei Ausgrabungen wurden ein fast 1000 m² großes und mehrere kleinere römische Gebäude entdeckt.

Jupiter-Altarstein
Jupiter-Altarstein

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos sétány 1.

Ein römischer Altarstein in der Lobby des Winterbades, der vermutlich zum Andenken an eine „Wunderheilung“ im See zu Ehren des Gottes Jupiter aufgestellt wurde.

Spätrömisches Ziegelgrab
Spätrömisches Ziegelgrab

8380 Hévíz, Dombföldi utca

Im Stadtteil Egregy wurde 1925 ein völlig intaktes spätrömisches Ziegelgrab entdeckt. Ausgehend von der vorgefundenen Münze stammt das Grab aus dem 4. Jahrhundert.

Kirche von Egregy aus der Árpáden-Zeit
Kirche von Egregy aus der Árpáden-Zeit

8380 Hévíz, Egregy, temető

Die aus der Árpáden-Zeit stammende Kirche von Egregy wurde wahrscheinlich in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts gebaut. Sie ist mit ihren Proportionen und ihrer Grundrissgestaltung eine der schönsten romanischen Dorfkirchen Ungarns.

Geflügelte Cherubim
Geflügelte Cherubim

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos sétány 1.

Die vor dem Eingang des Thermalsees zu Beginn des 20. Jahrhunderts von der Familie Festetics aufgestellten zwei Cherubim sollen den Thermalsee vor bösen Geistern schützen. Die Cherubim finden sich auch im Wappen von Hévíz.

Schulhof-Promenade
Schulhof-Promenade

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos sétány 1.

Das im Jahre 1891 errichtete, auf der Dr. Schulhof-Promenade befindliche Haus Nr. 7 gestaltete Francis Laskay, der herrschaftliche Baumeister von György Festetics II. Es war das erste mehrgeschossige Gebäude des Bades von Hévíz.

György-Haus
György-Haus

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos sétány 1.

Das auf der Dr. Schulhof-Promenade befindliche Haus im Sezessionsstil mit 32 Zimmern baute Vencel Reischl im Jahr 1906. Es wurde nach dem Gründer des Hévíz-Bades, Graf György Festetics, benannt.

Gabi-Villa
Gabi-Villa

8380 Hévíz, Zrínyi u. 17.

Die Gabi-Villa ist wohl das schönste Gebäude auf der Promenade, das in den Jahren 1926-27 vom Vermögen einer aus Amerika zurückgekehrten ungarischen Dame mit Namen Takács errichtet wurde. Die Villa wurde in den Jahren 1996-97 restauriert.

Glockenturm der Herz-Jesu-Kirche in Egregy
Glockenturm der Herz-Jesu-Kirche in Egregy

8380 Hévíz, Zrínyi Miklós utca

Der Glockenturm der Herz-Jesu-Kirche in Egregy wurde 1905 errichtet; 1937 wurde ihm eine weitere Etage aufgesetzt. Das mit dem Glockenturm verbundene Kirchenschiff wurde am 22. April 1995 geweiht.

Römisch-katholische Heilig-Geist-Kirche
Römisch-katholische Heilig-Geist-Kirche

8380 Hévíz, Széchenyi utca

Der Grundstein für die an der Ecke der Zrínyi utca und der Széchényi utca befindliche römisch-katholische Heilig-Geist-Kirche mit ihren 7 Türmen wurde am 27. Mai 1996 gelegt; geweiht wurde die Kirche am 9. September 1999.

Reformierte evangelische Kirche
Reformierte evangelische Kirche

8380 Hévíz, Helikon utca

Die in der Helikon utca befindliche reformierte evangelische Kirche wurde nach den im Jahre 1941 angefertigten Plänen des Architekten Bálint Szeghalmy in den Jahren 1995-98 errichtet.

Gotteshaus der Adventisten
Gotteshaus der Adventisten

8380 Hévíz, Sugár u. 1.

Das an der Ecke Sugár utca und Vörösmarty utca stehende Gotteshaus der Adventisten wurde am 17. Oktober 2009 Uhr nach einem fast Jahrzehnt Bauzeit geweiht.

Rathaus
Rathaus

8380 Hévíz, Kossuth Lajos utca 1.

Das neue Gebäude des Hévízer Rathauses wurde in den Jahren 1998-99 an der Stelle und auf den umliegenden Flächen des alten Gemeindehauses errichtet. Die feierliche Übergabe fand am 9. September 1999 statt.

„See-Fee“
„See-Fee“

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos sétány 1.

In der Mitte des Springbrunnens an der Dr. Schulhof-Promenade steht die Statue der „See-Fee“: Das Werk von Jenő Molnár schmückt seit Anfang Mai 2000 den Platz vor dem Eingang des Seebades.

Denkmal der ungarischen Nation
Denkmal der ungarischen Nation

8380 Hévíz, Gr. Festetics György tér

Das Denkmal der ungarischen Nation wurde1996 im Jahr der 1100. Wiederkehr der Landnahme von der Selbstverwaltung der Stadt Hévíz neben dem Festetics tér in dem Park aufgestellt, der den See umgibt.

Ausstellungsraum des Heimatmuseums Hévíz
Ausstellungsraum des Heimatmuseums Hévíz

8380 Hévíz, Rákóczi utca 9.

Im Filmtheater, das an der Stelle des alten Kinos 1985 errichtet und im Jahre 2005 erneuert wurde, kann man in den vier Räumen des im Obergeschoss geschaffenen Hévízer Museums interessante Einzelheiten aus der Geschichte von Hévíz erfahren.

Moll tér
Moll tér

8380 Hévíz, Dr. Moll Károly tér

Die südliche Seite des Platzes erhielt im Jahre 2004 ein dekorativen Pflaster, auf der Seite der Rákóczi utca wurde ein Springbrunnen angelegt, in der Mitte des Platzes steht die lebensgroße Statue des Ehrenbürgers von Hévíz, Dr. Károly Moll sen.

Gedenksäule der Stadtweihe von Hévíz
Gedenksäule der Stadtweihe von Hévíz

8380 Hévíz, Kossuth Lajos utca 1.

Die Bögen, die über der die Urkunde der Stadtgründung haltenden Frauenfigur verflochten sind, symbolisieren die durch die Vereinigung von Egregy, Hévízszentandrás und Hévíz entstandene Stadt. Diese Statue ist das Werk von Ferenc Farkas.

Pantheon
Pantheon

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos sétány 1.

Die erste Marmortafel zum Gedenken an die großen Persönlichkeiten von Hévíz wurde an der Wand des im Jahre 1968 eingeweihten Winterbades angebracht. Die Seitenwand des Bades ist seitdem zu einem Pantheon geworden.

Liebfrauenkirche

Die ehemalige römisch-katholische Liebfrauenkirche fungiert heute als Altenheim der Mutter Teresa. Die Kirche stand seit 33 Jahren im Dienst der römisch-katholischen Gläubigen.

Der Gedenkpark des 23. Oktober

8380 Hévíz

Der Park erinnert an die Revolution von 1956 und die Opfer des Freiheitskampfes. Der Gedenkstein und die hölzerne Stele für Imre Nagy befinden sich auf der Südseite des Parks, eine große hölzerne Stele mit dem ungarischen Wappen steht in der Mitte des Parks.

Ausflugsziele

 
Kleiner Balaton
Kleiner Balaton

Kis-Balaton

Die geschützte Flora und Fauna des Kleinen Plattensees mit seiner einzigartigen Vogelpopulation kann als Teil des Nationalparks Balaton-Oberland zusammen mit dem Naturschutzgebiet Keszthely-Gebirge erkundet werden.

Rezi-Burg
Rezi-Burg

8373 Rezi, Meleg-hegy

Obwohl auf dem Meleg-Berg von der um das Jahr 1300 errichteten Burg heute nur noch die Ruine des einstigen Wohnturms steht, lohnt es sich, den romantischen Ort wegen der wundervollen Aussicht und der Umgebung aufzusuchen.

Keszthely
Keszthely

8360 Keszthely

Die Hévíz am nächsten gelegene, größere Stadt Keszthely bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Kulturprogramme. Neben dem Festetics-Schloss sollte man das Balaton-Museum, das Puppen- und auch das Marzipanmuseum aufsuchen.

Festetics-Schloss
Festetics-Schloss

8360 Keszthely, Kastély u. 1.

Das wunderschön restaurierte Barockschloss beherbergt heute das Helikon-Schlossmuseum sowie das Kutschenmuseum und bietet zudem einen Schauplatz für Kulturprogramme und Konzerte. Der Park kann frei besichtigt werden.

Balaton-Museum
Balaton-Museum

8360 Keszthely, Múzeum u. 2.

Das Museum erwartet die Besucher neben seiner ständigen Ausstellung „Der Balaton und der Mensch“, dem Lapidarium aus der Römerzeit und dem Mittelalter und der Ausstellung des Malers János Halápy auch mit temporären Ausstellungen und Kulturprogrammen.

Georgikon-Landwirtschaftsmuseum
Georgikon-Landwirtschaftsmuseum

8361 Keszthely, Bercsényi Miklós u. 65.

Das erste Hochschulinstitut für Landwirtschaft Europas entstand 1797 im Georgikon. Einen großen Teil des Gebäudekomplexes nehmen heute die landwirtschaftliche Sammlung und Ausstellungsräume ein.

Puppenmuseum - Wachsfigurenkabinett - Schneckenparlament
Puppenmuseum - Wachsfigurenkabinett - Schneckenparlament

8360 Keszthely, Kossuth Lajos u. 11.

Im Rahmen der Trachtensammlung kann man nahezu 500 Puppen in den verschiedenen Volkstrachten bewundern. In den zwei anderen Ausstellungen sind das Wachsfigurenkabinett und das Schneckenparlament zu besichtigen.

Marzipanmuseum und Konditorei
Marzipanmuseum und Konditorei

8360 Keszthely, Katona József u. 19.

Das Marzipanmuseum und die Konditorei befinden sich in unmittelbarer Nähe des Festetics-Schlosses. Im Marzipanmuseum hinter der Konditorei kann man ein aus 100 Marzipanteilen gefertigtes Schmuckstück anschauen.

Cserszegtomaj – Arboretum
Cserszegtomaj – Arboretum

8372 Cserszegtomaj, Arborétum u.

Das etwa 20 Hektar große Panorama-Arboretum beherbergt fast 200 Sorten Nadelgehölze und Koniferen, Laubbäume und Sträucher. Ein tolles Programm für die ganze Familie. Geöffnet von März bis Oktober.

Cserszegtomaj – Brunnenhöhle
Cserszegtomaj – Brunnenhöhle

8372 Cserszegtomaj, Barlang u. 32.

Die einzigartige Brunnenhöhle wurde 1930 vom Brunnenbaumeister Lajos Tóth zufällig entdeckt. Die Höhle ist ein besonders geschützter Naturschatz. Besichtigung nach Anmeldung.

Tátika – Tátika-Burg
Tátika – Tátika-Burg

8353 Zalaszántó

Der 413 m hohe Tátika-Berg erhielt seinen Namen nach seinen ersten bekannten Besitzern, dem Geschlecht der Tátika. Neben den alten Buchenwäldern sind auch die Ruinen der Burg aus dem 13. Jahrhundert einen Besuch wert.

Erholung, Programme

 
Hévízer Kleinbahn
Hévízer Kleinbahn

8380 Hévíz, Kossuth Lajos utca

Die Kleinbahn auf Gummirädern verkehrt von April bis Oktober durch die Straßen. Ihre Strecke verbindet nicht nur die Gassen der Innenstadt und die Sehenswürdigkeiten der Stadt; sie bringt die Fahrgäste auch zu der beliebten Weinstraße von Egregy.

Egregy
Egregy

8380 Hévíz, Egregy

Der 1,5 km vom Zentrum von Hévíz entfernte Ortsteil ist reich an Überresten aus der Römerzeit. Außerdem kann man hier in den Weinkellern und Restaurants lokal erzeugte Weine und kulinarische Köstlichkeiten genießen.

Hévízer Bauernmarkt
Hévízer Bauernmarkt

8380 Hévíz, Piac

Bewusster Einkauf in bester Atmosphäre: Auf dem Markt werden dreimal pro Woche Köstlichkeiten direkt vom Erzeuger – Gemüse, Obst, Honig, Käse, eingelegtes Gemüse und Bauernwurst – sowie niveauvolle Handwerkskunst angeboten.

Kanutouren auf dem Hévíz-Bach
Kanutouren auf dem Hévíz-Bach

8380 Hévíz

Paddeln Sie zwischen Seerosen! Eine romantische Tour, die nicht anstrengend ist. Wegen des variierenden Wasserstandes und der ins Wasser reichenden Äste und Stämme schadet es allerdings nicht, wenn in der Gruppe jemand mitfährt, der schon einmal im Kanu gesessen hat.

Abenteuerliche Programme im Seerosen-Abenteuerpark
Abenteuerliche Programme im Seerosen-Abenteuerpark

8360 Keszthely-Kertváros

Der Abenteuerpark ist täglich geöffnet und erwartet die Besucher mit Multi-Level-Gleitbahn-Hindernissen, Bogenschießen, Kegeln, Boccia und Shows. Ein tolles Programm für Jung und Alt!

Segway-Touren
Segway-Touren

8380 Hévíz

Eine neue angenehme Art, die Umgebung zu entdecken: Es gibt viele Touren für Anfänger (nach einem Grundkurs) und für Fortgeschrittene. Auch Ältere können das getrost ausprobieren!

 

1 Hotel wurde ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

2 Hotels wurden ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

1 Hotel wurde ausgewählt! One hotel seleted (3/1)

X