toggle menu
Chemische Zusammensetzung
Tarife mit Zugangscode Hinzugefügt
Tarife mit Zugangscode Schließen7
Promotion
Corporate
Travel Agent

Chemische Zusammensetzung

Die Mineralquellen enthalten eine grosse Menge von Kohlendioxyd und auch zweiwertigem Eisen (10 - 40 mg/l) und werden natürliche Säuerlinge genannt.

Alle hiesigen Mineralwässer sind kalt, ihre Temperatur schwankt zwischen 7 bis 10 oC. Der Umstand, dass diese Quellen mit einer so unterschiedlichen chemischen Zusammensetzung, welche Behandlung von verschiedenen Erkrankungen ermöglichen, in einem kleinen Umkreis entspringen, ist eine balneologische Rarität.

  Kreuz-quelle Ferdinands-quelle Rudolfs-quelle Wald-quelle Ambrosius-quelle    Karolinen-quelle
Magnesium (mg/l)   92 141 122 105 21 110
Kalzium (mg/l)   148 200 233 105 46 83
Natrium (mg/l) 2 590 2 870 80 710 57 182
Hydrogen-Karbonat (mg/l) 2 770 3 050 1 468 1 724 333 877
Sulphat (mg/l)  2 945 3 173 83 623 81 197
Chlorid (mg/l) 858 1 121 32 178 20 133
Freies CO2 (mg/l) 2 896 2 510 2 444 2 631 2 420 2 600
Mineralisierung (g/l) 9,6 10,81 2,16 3,62 0,63 1,69

 

1 Hotel wurde ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

2 Hotels wurden ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

1 Hotel wurde ausgewählt! One hotel seleted (3/1)

X