toggle menu
Friedrich Nietzsche
Tarife mit Zugangscode Hinzugefügt
Tarife mit Zugangscode Schließen7
Promotion
Corporate
Travel Agent

Friedrich Nietzsche

Dieser deutsche Philosoph und Schriftsteller besuchte Marienbad in 1880, als er 36 Jahre alt war. Er war schwer krank und wanderte schon seit einigen Jahren durch ganz Europa auf der Suche nach einem Ort, wo er sich gesundheitlich wohl fühlen könnte. Er litt an Kopf- und Augenschmerzen, hatte oft Anfälle, bei denen er erlahmte oder bewusstlos wurde.

Er kam nach Marienbad aus Venedig, wo das Wetter für seinen Gesundheitszustand ungünstig war. Er war jedoch nach der Ankunft in Marienbad anfangs auch nicht zufrieden und klagte fast über alles, vor allem über das regnerische Wetter und auch über hohe Speisen- und Dienstleistungspreise. Trotzdem blieb er hier länger, als er ursprünglich geplant hatte. Friedrich Nietzsche stieg in der Waldeinöde Eremitage (heutzutage gibt sie nicht mehr) ab und verbrachte seine Freizeit besonders in Wäldern, die ihn schliesslich sehr bezauberten.

Nach der Rückkehr aus Marienbad verfasste er seine bedeutendsten Werke – Also sprach der Zarathustra, Ecce Homo und Morgenröten.

1 Hotel wurde ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

2 Hotels wurden ausgewählt! Max. 3 Hotels können verglichen werden

1 Hotel wurde ausgewählt! One hotel seleted (3/1)

X